World Series of Poker enthüllt Turnierplan für 2024

wsop 2024

Die World Series of Poker (WSOP) gab kürzlich den mit Spannung erwarteten Turnierplan für das Tournament of Champions 2024 heraus. Dieses Event krönt den Abschluss der 19. WSOP-Saison und findet in der renommierten Location des Commerce Casino & Hotel in Los Angeles statt.

Das große Finale in Los Angeles

Nach einem ereignisreichen 19. WSOP Circuit steht das Commerce in Los Angeles in den Startlöchern, um den letzten Stopp der Saison zu beherbergen. Hier werden nicht nur die Spieler für ihre Leistungen belohnt, sondern auch das hoch angesehene Tournament of Champions ausgetragen. Vom 10. bis zum 24. Mai wird das Commerce Casino zum Schauplatz für Pokerbegeisterte, mit einem Gesamtpreisgeld von 1,75 Millionen Dollar.

Highlights des Tournament of Champions

Das Tournament of Champions, das Highlight der Saison, wird zwischen dem 22. und 24. Mai stattfinden. Dieses Freeroll-Turnier präsentiert ein Preisgeld von 1 Million Dollar und steht allen Gewinnern von WSOP-Ringen und -Armbändern der Saison 2023/24 offen.

Wesentliche Merkmale des Events:

  • Der Beginn des WSOP Circuits im Commerce: Mit einem Start am 10. Mai und einem beeindruckenden garantierten Preisgeld von 1,75 Millionen Dollar.
  • Das Tournament of Champions: Ein Freeroll-Turnier mit einem Preisgeld von 1 Million Dollar, offen für alle Gewinner von WSOP-Ringen und -Armbändern der aktuellen Saison, findet vom 22. bis 24. Mai statt.
  • Das Housewarming Tournament: Als Eröffnungsevent bietet dieses Turnier eine Struktur aus vier Flügen über zwei Tage, ein Buy-in von 600 Dollar und garantierte 500.000 Dollar.
  • Chance auf das WSOP-Hauptevent 2024: Satellitenspieler haben die Möglichkeit, ein Komplettpaket für das Hauptevent in Las Vegas zu gewinnen, inklusive Buy-in und Reisegeld.

Ty Stewart, Senior Vice President & Executive Director der WSOP, und Spencer Villaseñor, Direktor für Gästeerfahrungen im Commerce Casino & Hotel, drücken ihre Begeisterung über die neue Partnerschaft aus. Sie betonen die Bedeutung dieser Zusammenarbeit als Zusammenkunft zweier Poker-Giganten, die neue Maßstäbe in der Branche setzen wird.

Diese strategische Allianz und die bevorstehenden Events versprechen, das Pokererlebnis auf ein neues Niveau zu heben und bieten sowohl Spielern als auch Fans unvergessliche Momente. Die World Series of Poker 2024 setzt mit ihrer Kombination aus Tradition und Innovation neue Standards und lädt die Welt ein, Zeuge dieses spektakulären Pokerfestivals zu werden.